Bauernhöfe in eurer Nähe

Raus aus dem Kindergarten oder dem Klassenzimmer und ab in die Gummistiefel! Eure Gruppen erwartet ein spannender Einblick in die tägliche Arbeit eines Arla Milchbauern und sein Leben auf dem Hof.

Wir bei Arla legen einen besonderen Wert auf Transparenz. Deshalb freuen wir uns, wenn ihr unsere Arla Milchbauern mit eurem Kindergarten oder eurer Schulgruppe besuchen kommt. So könnt ihr euch persönlich vor Ort davon überzeugen, wie viel Liebe und Sorgfalt in einem Glas Milch steckt. 

Sucht euch hier einen passenden Arla Bauernhof in eurer Nähe und vereinbart euren Besuchstermin direkt mit dem Arla Milchbauern.

Familie Breuer

Unser Betrieb betreibt Kälber- und Rindaufzucht.
Milchkühe, Kälber und kleinere Rinder befinden sich in unseren eigenen Ställen. Die größeren Rinder (bzw. Färsen) sind in gepachteten Stall in 150 m Entfernung untergebracht. Die Kälber werden im Jahr 2008 neu errichtetem Jungviehstall aufgezogen.
Die komplette Hoffläche ist befestigt.

Adresse

Gudrun Breuer
Hofweg 3
54614 Winringen
Anfahrt

Routenplan

Nähe zu öffentl. Verkehrsmitteln
Eine Bushaltestelle ist 100 m entfernt
Betriebszweige
Milchviehhaltung mit Jungviehaufzucht
Angebaute Kulturpflanzen
Getreide (Weizen, Gerste), Silomais
Bewirtschaftete Fläche
40 ha Ackerland, 60 ha Grünland
Nutztiere
100 Milchkühe sowie 90 Jungtiere
Projekte
Milchvieh (vom Kalb zur Kuh)
Technik auf dem Bauernhof
Der Prozess der Milcherzeugung
Hofrallye
Geeignete Jahrgangsstufen
Vorschule, Grundschulklassen, alle weiterführenden Schulen
Geeignete Teilnehmerzahl
10-30 (ideal 15-25 Schüler)
Dauer des Hofbesuches
2-3 Stunden, je nach Altersklassen
Überdachung/Scheune bei Schlechtwetter vorhanden
Ja
Sitzgelegenheiten vorhanden
Ja
Unterrichtsvorbereitung erwünscht
Ja, aber nicht zwingend nötig
Anmeldezeitraum
Mindestens eine Woche vorher